Mündung Aare / Rhein

Die Mündung der Aare (von rechts schräg unten zur Bildmitte) in den Rhein (von rechts nach links) bei Koblenz  in der Schweiz.

Fotostandort  in GoogleMaps


Lustig - die Aargauer wird es ärgern
Ein Fluss wird bei der Einmündung in einen anderen immer nach dem wasserreicheren, dem Hauptfluss, benannt. Der Rhein sollte also eigentlich Aare heissen, da letztere beim Zusammenfluss mit dem Rhein bei Koblenz bis zu 50 Prozent mehr Wasser führt.