Am warm/heissen Wochenende, 6./7. Juli 2003 fand in Dätwil, einem Ortsteil der Gemeinde Adlikon im Zürcher Weinland eine Motocross-Veranstaltung statt. Eine solche hatte ich letztmals vor rund 30 Jahren in Schleitheim, Kanton Schaffhausen, besucht. Die Strecke war für die Zuschauer übersichtlich und von überall gut erreichbar. Obwohl dieses Rennen eher regionalen Charakter hatte, war die Ambiance toll. Veranstalter dieser Renntage war der Auto-Moto-Club (AMCA) Andelfingen, eine Sektion des schweizerischen Auto- und Motorradfahrerverbandes (SAM ).